Alexander Schafft


Alexander Schafft

Alexander Schafft, geboren 1982 in Merseburg, war Mitglied des Stadtsingechores zu Halle. Hier sammelte er erste solistische Erfahrung, vor allem in verschiedenen Knaben-rollen im Opernhaus Halle. Von 2000 bis 2003 besuchte er die Nachwuchsförderklasse der Musikhochschule in Leipzig bei Dirk Schmidt. Im Oktober 2003 nahm er das Studium im Hauptfach Gesang an der Hochschule für Musik in Dresden bei Prof. Hartmut Zabel an, welches er im Juni diesen Jahres mit dem Diplom abschloss. Mit Beginn des Studiums wurde er Mitglied im Dresdner Kammerchor, wo er unter der Leitung von Hans Christoph Rademann, Sir Roger Norrington oder Riccardo Chailly auch solistische Aufgaben übernahm. Außerdem war er Mitglied der Liedklasse von Kammersänger Olaf Bär. Im Rahmen seiner Hochschulausbildung wirkte er an verschiedenen Opernproduktionen mit. Zu seinem Repertoire gehören zahlreiche Kantaten (Bach, Buxtehude), Messen (Schubert, Dvorak, Mozart), Passionen (Bach, Schütz), Bachs „Weihnachtsoratorium“, Mendelssohn Bartholdys „Paulus“ und Orffs „Carmina Burrana“. Zuletzt stand er als Solist in der Staatsoperette Dresden in einer Musicaluraufführung auf der Bühne. Seit 2009 ist er Chorist im Chor der Sächsischen Staatsoper.

<<zurück

Presse | Booking | Partner & Sponsoren | Impressum & Datenschutz