Katharina Lorenz


Katharina Lorenz


mitwirkend in:

DAFNE AUF NAXOS

Die 1968 in Bautzen geborene Sorbin arbeitet seit 1993 mit Abschluss des Studiums an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden stetig in ihrem Beruf als Bühnen- und Kostümbildnerin an verschiedenen Theatern - sowohl im Musiktheater, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater als auch im Puppentheater.

Ihre Arbeit führte Katharina Lorenz nach Weimar, Dresden, Braunschweig, Coburg, Erfurt, Görlitz, Stralsund, Greifswald, Plauen, Zwickau, Zittau, Radebeul und kontinuierlich seit Anbeginn nach Bautzen, wo sie am Deutsch-Sorbischen Volkstheater seit 2020 als Ausstattungsleiterin festes Ensemblemitglied ist.

Zwölf Jahre begleitete Katharina Lorenz als Ausstatterin die „Müritz-Saga“ (Freiluftspiele Waren/Müritz) und trug so maßgeblich zum Entstehen dieses Sommerspektakels an der Müritz bei. Weiterhin verbindet sie seit 2011 eine spannende Zusammenarbeit mit dem Performance-Kollektiv „She She Pop“. Deren gemeinsames Projekt „Schubladen“ gastierte bereits auf renommierten nationalen und internationalen Theaterfestivals, u.a. in Südkorea, Japan, Griechenland, Italien, Russland, Polen, Tschechien, Frankreich, Belgien und Litauen.

Darüber hinaus kann Katharina Lorenz auf eine Reihe verwandter künstlerischer Arbeiten zurückblicken, wie beispielsweise Illustration, Puppengestaltung und Puppenbau, Set-Design für Events und Messen, Lehrtätigkeit in Form von Workshops für Studierende und Erwachsene sowie architektonische Entwurfsarbeit.

Mit der Serkowitzer Volksoper erwacht 2022 ein alte Verknüpfung zu Regisseur Wolf-Dieter Gööck zu neuem Leben: Katharina Lorenz übernimmt die Ausstattung der Produktion DAFNE AUF NAXOS.

<<zurück

Presse | Booking | Partner & Sponsoren | Impressum & Datenschutz